Bonnfinanz nimmt teil: Initiative "gut beraten"

Wofür steht gut beraten?

gut beraten ist eine Initiative der Deutschen Versicherungswirtschaft. Über die eingeführte Bewertungs-Systematik wird die regelmäßig stattfindende Weiterbildung der Bonnfinanz-Vertriebspartner messbar und nachweisbar. 

Mit der Umsetzung von gut beraten erfüllt Bonnfinanz zudem Anforderungen aus dem Verhaltenskodex der deutschen Versicherungswirtschaft bzgl. einer nachweisbaren und regelmäßigen Qualifizierung.  

Warum beteiligt sich Bonnfinanz an der Initiative gut beraten?

Bonnfinanz beteiligt sich an dieser Branchen-Initiative gut beraten, um die Beratungskompetenz seiner Vertriebspartner durch regelmäßig stattfindende Weiterbildung zu stärken. 

Mit wem arbeitet Bonnfinanz zusammen und warum?

Bonnfinanz arbeitet bei der Umsetzung von gut beraten mit der Bonner Akademie Gesellschaft für DV- und Management Training, Bildung und Beratung mbH zusammen, die die Qualitätsstandards der Ausbildungsmaßnahmen überwacht und sicherstellt.

Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Vertriebspartner der Bonnfinanz? 

Die Bonnfinanz-Vertriebspartner erhalten regelmäßig Weiterbildungsangebote, mit denen sie eine individuelle, bedarfsgerechte Kundenberatung sicherstellen können. 

Welche Vorteile haben die Kunden der Bonnfinanz hiervon?

Der Kunde profitiert von der fachlich fundierten, bedarfsgerechten und umfassenden Beratung durch einen nachweislich qualifizierten Bonnfinanz-Vertriebspartner.

Was sagt das Logo gut beraten aus?

    Das Logo gut beraten zeigt, dass der mit diesem Logo
    werbende Finanzberater den Anforderungen
    der Initiative gerecht wird und sich regelmäßig für eine
    bedarfsgerechte Kundenberatung fortbildet.