Meinen Ruhestand planen

Um im Ruhestand den gewohnten Lebensstandard beizubehalten, sind frühzeitige Investitionen unabdingbar.

Der Altersvorsorge-Markt ist leider alleine schon im Versicherungsbereich äußerst vielfältig und teilweise unüberschaubar. Wir haben hier für Sie unsere Produktempfehlungen aufgeführt, die für eine frühzeitige Vorsorge geeignet sind.

Fondsgebundene Versicherung

Mit der Fondsgebundenen Lebensversicherung bieten wir ein Vorsorgekonzept mit der richtigen Mischung aus Sicherheit, Rendite und Flexibilität an. Die Spargelder werden in ausgewählten Investmentfonds angelegt. Bei der Vertragsbewertung kommt es vor allem auf die Aspekte der Garantieleistungen, die Auswahl hochwertiger Anlagefonds und das richtige Absicherungskonzept an.

Private Rentenversicherung

Zur Ergänzung der gesetzlichen Rentenleistungen ist der Abschluss einer privaten Rentenversicherung besonders empfehlenswert. Sie bietet viele Vorteile, u.a. eine lebenslange Altersrente und – wenn gewünscht – auch mit Übergang auf die Hinterbliebenen, außerdem eine Steuerbegünstigung der Erträge sowohl in der Ansparphase als auch in der Auszahlungsphase.

Konventionelle Lebensversicherung

Konventionelle kapitalbildende Lebensversicherungen legen die Sparanteile klassisch, d.h. breit gestreut und gemischt an. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei Vertragsablauf sichere Geldleistungen, z.B. für die Altersversorgung vorsehen. Hinzu kommt eine marktkonforme Überschussbeteiligung.

Konventionelle Lebensversicherungen bieten darüber hinaus eingeschränkte Steuervorteile: Die gutgeschriebenen Überschüsse müssen bei Vertragsablauf entsprechend dem persönlichen Steuersatz, maximal aber nur mit 25%, versteuert werden. Wenn der Vertrag nach dem 62. Lebensjahr ausgezahlt wird und die Laufzeit mindestens 12 Jahre betrug, ist die Hälfte der Überschüsse zu versteuern.

Eine Kapitallebensversicherung ist ideal, um ab sofort für unterschiedliche Szenarien vorzusorgen:

  • Im Fall des Erlebens sparen Sie Geld für Ihre Altersvorsorge an.
  • Im Fall des Ablebens können Sie Ihrem Partner oder Ihrer Familie wertvollen finanziellen Schutz hinterlassen.
     

Betriebliche Altersvorsorge

Die folgenden Durchführungswege stehen für Sie bei der betrieblichen Altersversorgung zur Auswahl: Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse und Pensionszusage. Dabei reichen die Unterschiede von der Höhe des steuerlich geförderten Betrages bis zur späteren Besteuerung der Leistungen.
 

Riester-Rente (Arbeitnehmer)

Um die volle Förderung der Riester-Rente zu erhalten, sparen Sie 4% Ihres sozialversicherungspflichtigem Bruttovorjahreseinkommens für die Vorsorge (max. 2.100 EUR/Jahr, einschließlich Zulagen). Wenn bei Ehepartnern und eingetragenen Lebenspartnerschaften eine Person mittelbar förderberechtigt ist, sind max. 2.160 EUR möglich.
 

Basis-Rente (Selbstständige)

Die Basisrenten-Förderung kann vor allem von Selbstständigen und Freiberuflern in Anspruch genommen werden. Neben der steuerlichen Förderung zeichnet die Basisrente auch ihre Flexibilität aus.

 

Wir helfen gerne weiter!

Erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch mehr über die Vorteile geeigneter Lösungen zum Thema Altersvorsorge.